Dein Traum vom Auslandsjahr in den USA mit SGA
Webinar: Dein Jahr in den USA am 9. Dezember 2022; 12:00 Uhr - Jetzt kostenlos anmelden!

Mein Praktikum auf Bali: Ausflug nach Nusa Lembongan

Nicky's Erfahrungsbericht aus Bali - Teil 9

Bali aus den Augen einer Praktikantin! In dieser 11-teiligen Berichtsreihe berichtet unsere Praktikantin Nicky von ihrer Praktikumszeit auf der indonesischen Insel Bali. Dieses Mal besuchte sie die beliebte Nachbarinsel Bali's Nusa Lembongan.

Und wieder eine Abschiedsfeier

In der darauffolgenden Woche war es wiedere Zeit zum Abschied, dieses Mal flog eine Kollegin aus dem Praktikumsprogramm auf Bali zurück nach Deutschland. Unser Chef organisierte ein Barbecue und etwas zum Trinken gab es natürlich auch :)

Die Nachbarinsel Nusa Lembongan

Eine Freundin aus meiner Unterkunft (Indonieserin) fragte mich die Woche zuvor, ob ich über das Wochenende mit ihr und einer Freundin nach Nusa Lembongan mitkommen möchte. Was für eine Frage? Natürlich sagte ich zu. Tipp: Am Samstag ging es schon 6 Uhr morgens los. Ein Abholservice brachte uns nach Sanur, von wo aus die Fähre nach Nusa Lembongan fuhr. Ich war ungelogen die einzige Europäisch-aussehende auf der ganzen Fähre. Nach circa eine Stunde hielten wir kurz vor der Insel. Von da aus wechselten wir auf kleinere Boote, damit die Korallenriffe nicht beschädigt werden. Der Anblick vom türkisblauen Wasser, war einfach nur herrlich.

website image

Mit einem Tuk Tuk – in meinem Fall eine Autorikscha – ging es dann zu unserer Unterkunft. Das kleine Resort war super schön und gehörte einem Spanier. Der Betreiber mietete für uns zwei Scooter, sodass wir die Insel selbständig erkunden konnten. Da es auf Nusa Lembongan keine Polizei gibt, gibt es auch keine Helme. Dadurch hatte ich bevor ich auf den Roller stieg ein eher mulmiges Gefühl. Ich freundete mich in den letzten Wochen erst langsam mit ihm an und wollte auch immer nur mit langer Kleidung fahren. Und nun brach ich auf dieser Insel alle meine guten Vorsätze.Leicht bekleidet, ohne Helm und ohne Führerschein fuhr ich mit den Mädels los. Vorsichtig ging es die holprige Straße an der Küste entlang, die uns direkt zum Dream Beach brachte.

  • image list item
  • image list item

Eine Freundin aus meiner Unterkunft (Indonieserin) fragte mich die Woche zuvor, ob ich über das Wochenende mit ihr und einer Freundin nach Nusa Lembongan mitkommen möchte. Was für eine Frage? Natürlich sagte ich zu. Tipp: Am Samstag ging es schon 6 Uhr morgens los. Ein Abholservice brachte uns nach Sanur, von wo aus die Fähre nach Nusa Lembongan fuhr. Ich war ungelogen die einzige Europäisch-aussehende auf der ganzen Fähre. Nach circa eine Stunde hielten wir kurz vor der Insel. Von da aus wechselten wir auf kleinere Boote, damit die Korallenriffe nicht beschädigt werden. Der Anblick vom türkisblauen Wasser, war einfach nur herrlich.

Die Nachbarinsel Nusa Lembongan

Eine Freundin aus meiner Unterkunft (Indonieserin) fragte mich die Woche zuvor, ob ich über das Wochenende mit ihr und einer Freundin nach Nusa Lembongan mitkommen möchte. Was für eine Frage? Natürlich sagte ich zu. Tipp: Am Samstag ging es schon 6 Uhr morgens los. Ein Abholservice brachte uns nach Sanur, von wo aus die Fähre nach Nusa Lembongan fuhr. Ich war ungelogen die einzige Europäisch-aussehende auf der ganzen Fähre. Nach circa eine Stunde hielten wir kurz vor der Insel. Von da aus wechselten wir auf kleinere Boote, damit die Korallenriffe nicht beschädigt werden. Der Anblick vom türkisblauen Wasser, war einfach nur herrlich.

  • image list item
  • image list item
Weiterlesen in Teil 10

Weitere Erfahrungsberichte aus Bali

Mein Praktikum auf Bali, Teil 5 - Versteckte Schätze im Norden Bali's

Eine Praktikantin aus Bali berichtet von den versteckten Schätzen im Norden Bali's. Welche Wasserfälle du auf keinen Fall verpassen solltest, liest du hier!

Mein Praktikum auf Bali, Teil 11 - Tirta Empul und wundersame Tempel

Eine Praktikantin aus Bali berichtet von ihren magischen Abenteuern auf Bali. Welche Insider Tipps sie dabei hat und welche Tempel du besichtigen solltest, erfährst du hier!

Mein Praktikum auf Bali, Teil 9 - Nusa Lembongan

Eine Praktikantin aus Bali berichtet von ihrem Ausflug auf die beliebte Nachbarinsel Nusa Lembongan. Welche Empfehlungen sie dabei hat, erfährst du hier!

Mein Pratikum in Bali, Teil 8 - Die Surferszene in Canggu

Eine Praktikantin aus Bali berichtet von ihren Erfahrungen aus dem Surferort Canggu. Wie Canggu im Vergleich zu Stränden auf dem Bukit abschneidet, erfährst du hier!

Mein Praktikum auf Bali, Teil 7 - Essen und Partyszene

Eine Praktikantin aus Bali berichtet, was sie während ihres Praktikums am liebsten isst und wo du die beste Partyszene finden kannst!

Mein Praktikum auf Bali, Teil 6 - Vulkanbesteigung auf den Gunung Agung

Eine Praktikantin aus Bali berichtet von ihrem anstrengendem Aufstieg zum Vulkan Gunung Agung. Erfahre hier, ob sich der Aufstieg zum höchsten Vulkan Bali's überhaupt lohnt.

Mein Praktikum auf Bali, Teil 4 - Wasserfälle und das Geisterhotel in Bedugul

Eine Praktikantin aus Bali berichtet von ihrem Wochenendausflug in den Norden: von tollen Wasserfällen und unheimlichen Begegnungen in Bedugul, die du auf keinen Fall verpassen solltest.

Mein Praktikum auf Bali, Teil 3 - Rollerfahren lernen und Sonnenuntergang im Single Fin Bali

Eine Praktikantin aus Bali berichtet, wo man als Deutsche auf der indonesischen Insel die besten Sonnenuntergänge erlebt und vor allem, wie man günstig und sicher dort hin kommt!

Mein Praktikum auf Bali, Teil 2 - Nyepi erleben

Eine Praktikantin aus Bali berichtet über das Festival der Stille, Nyepi auf Bali. Welche unglaublichen Erfahrungen sie hier gemacht hat, erfährst du in ihrem Praktikumsbericht.

Mein Praktikum auf Bali, Teil 1 - Reisevorbereitungen treffen

Meine Reiseplanung begann ungefähr 3 Monate vor Reiseantritt. Nachdem ich die Bestätigung von meinem Praktikum erhalten hatte, kümmerte ich mich um alles und machte mir Notizen auf meiner To-Do-Liste.