Praktikum in PeruPeru

Agentur in Cuzco

website image
Spezialist für Praktika in Peru seit 2004
Anerkannte und geprüfte Fachpraktika
Kostengünstigster Praktikumsvermittler
Individuelle Beratung & Vorbereitung
Zuverlässige Projektkoordinatoren in Cuzco
Einführungsprogramme vor Ort

Praktikum in Peru

Ab 4 Wochen

Viele unserer Praktika in Peru können bereits ab einer Mindestdauer von 4 Wochen begonnen werden.

Fachpraktika

Professionelle praktische Erfahrung, die dich fachlich weiterbildet und gleichzeitig den Lebenslauf aufpeppt.

ECTS

Ein Auslandspraktikum in Peru bieten alle Voraussetzungen um problemlos als Pflichtpraktikum anerkannt zu werden.

Destinationen

Die Praktika befinden sich in Cuzco, the Southern Part of Peru

Top Praktikumsbranchen in PeruTop Branchen in Peru

Marketing und Kommunikation


Medien/Design


IT


Maschinenbau


Erneuerbare Energien


Soziale Bereiche

Welches Praktikum inPeru passt zu dir?

Katharina Bauer

Erzähle uns von deinen Zielen und Vorstellungen, und wir beraten dich individuell und persönlich.

Unsere Reiseexperten für Auslandspraktika in Peru

Beratungsgespräch vereinbaren

Praktikumsstellen in PeruPraktika in Peru

Suche nach passenden Praktikumsplätzen in Peru oder gebe einen individuellen Suchauftrag auf.

Preis-Leistungs-Sieger

Wir haben als Anbieter in Deutschland auf Vergleich.org als bester Preis-Leistungs-Sieger abgeschnitten.

vergleich.org/auslandspraktikum

website image
Preisüberblick

PERU ++INTERAKTIV ++ BLOG

Das Inka-Reich: Reise der Kinder der Sonne

Eine Reise nach Peru ist eine Reise in die mystische Vergangenheit der Inkas. Sehen Sie, warum Peruaner immer noch als die Kinder der Sonne bezeichnet werden!

Blog

Machu Picchu

website image

In 3 Schritten zum Praktikum in Peru

Profil

Als erster Schritt deiner Anmeldung steht die Kontaktaufnahme mit uns. Erstelle dir ein Profil und vervollständige im ersten Schritt deine Daten und Präferenzen zum Praktikum.

Wir werden dich anschließend kontaktieren, um ein Beratungsgespräch mit dir zu vereinbaren (kostenfrei).

Profil erstellen

Beratungsgespräch

Vereinbare ein Beratungsgespräch mit uns! Hier geben wir dir Auskunft, in wie fern dein Wunschpraktikum in Peru umsetzbar ist und deinen persönlichen Zielen entspricht. Außerdem klären wir gern weitere Fragen zur Vermittlung.

Beratungsgespräch vereinbaren

Anmeldegebühr

Sind alle Voraussetzungen für dein Praktikum im Peru erfüllt, können wir den Vermittlungsprozess starten und deine Bewerbung an unsere Team in Hanoi senden. Dieser Schritt ist verbindlich und eine Anzahlung ist erforderlich.

Anmeldegebühr zahlen

Bist du dir noch nicht sicher?

Details zum Anmeldeprozess

Neue Praktikumsstellen und Informationen per Email erhalten.

Bleibe immer auf dem neusten Stand und erhalte Angebote, Informationen und Specials per Email.

Warum ein Praktikum in Peru absolvieren?

Während Freiwilligenprogramme in Peru immer mehr Gelegenheiten bieten, sich in Peru nachhaltig für Gesellschaft, Kultur und Natur zu engagieren, scheint ein professionelles Praktikum in der Industrie eine seltsame Wahl zu sein. Selbst dort, wo internationale Mitarbeiter anwesend sind, werden sie auch als Mittel zur Unterstützung der lokalen Gemeinschaft eingesetzt. Dies ist im sozialen Bereich eine Frage von Priorität. Die relativ gute wirtschaftliche Situation hat weiten Teilen der Bevölkerung nicht genügend Wohlstand gebracht. Ein Praktikum als Englischlehrer oder im medizinischen Bereich ist für die Gemeinschaft nützlich und wird Ihren Horizont erweitern.

Gesegnet mit einem reichen Vorkommen an natürlichen Ressourcen ist die Bergbauindustrie neben dem Tourismus eines der größten Arbeitsfelder für die Einheimischen. Aber wie sieht es mit anderen beliebten Praktika im Ingenieurwesen, im Marketing oder in der IT-Branche aus? Praktika sind auch in kleinen und mittleren Unternehmen zu finden - vor allem, wenn der internationale Bewerber bereits ein gewisses Maß an Spanischkenntnissen besitzt.

PraktikumsGuide Peru

  • Länderinfo - Peru

  • Reiseplanung - Peru

  • Visum - Peru

  • FAQ - Peru

  • Unterkunft - Peru

  • Top Sehenswürdigkeiten

Peru entdecken

Visum leicht gemacht

Im Gegensatz zu anderen beliebten Praktikumsländern in Nordamerika steht der Visumantrag für südamerikanische Länder nicht vor denselben Hürden. Ehrlich gesagt, es gibt eigentlich keine, denn für ein Praktikum von weniger als 183 Tagen braucht man kein Visum im Voraus zu beantragen. Das Touristenvisum erhalten Sie erst bei der Ankunft. Dieses ist zwar nur für 90 Tage gültig, kann aber durch eine Übernachtung in einem der Nachbarländer "verlängert" werden und wird dann bei der Wiedereinreise nach Peru verlängert.

Im Fokus: Arbeiten in einer spanischsprachigen Umgebung

Those who are targeting an internship in South America, must know that their own English skills won’t necessarily improve. However, many candidates start the journey with a small repertoire of Spanish vocabulary and through facing obstacles from time to time use English for communication. During the internship, you should – in spite of initial shyness – always try to converse in Spanish with colleagues. Former interns in Peru confirm that this particular everyday interaction catapulted their language level to a higher level.

Are you the host family or community living type?

How comfortable you feel in your living quarters, especially in a developing country such as Peru, has a huge impact on the overall impression of your stay abroad. No matter whether you prefer a more cozy atmosphere in a family or maybe you want to enjoy the student life in a flat - Peru has both to offer and both come recommended! Living with a host family brings in linguistic and culinary benefits - first-hand cultural experience, each and every day. If you opt for living in a shared house, then you will live together with other international like-minded people. Cooking together, going out and game nights are on the agenda.

Explore Peru

Während eines Praktikums in Cusco gibt es viele Tagestouren, die Ausflüge in und um Cusco anbieten. Mit nächtlichen Busfahrten können Sie in kurzer Zeit große Entfernungen zurücklegen. Attraktionen wie der Titicacasee oder Machu Picchu werden vielleicht bald von Ihrer "To Do"-Liste abgehakt. Für Adrenalinjunkies gibt es

Mountain Biking


Quad Biking


Rafting


Zip-Lining


Bungee Jumping


or Paragliding to Choose from

Nutzen Sie die Wochenenden voll aus, Sie können sogar die Grenzen von Peru verlassen und Bolivien, Ecuador und Kolumbien erkunden. Nehmen Sie am Freitagabend den Bus und kommen Sie am Montagmorgen pünktlich zur Arbeit zurück, was in Peru kein Problem darstellt.

Das könnte dich noch interessieren