Praktikum trotz Corona - diese Länder sind möglich

Für ein Praktikum ins Ausland trotz der Coronakrise? Dies ist schon lange möglich und wird durch die für alle verfügbaren Impfungen immer leichter. Wir geben dir nicht nur Tipps, in welche Länder du ein Auslandspraktikum oder eine Freiwilligenarbeit planen kannst.

Trotz Corona ein Praktikum in 2021 oder 2022 planen

Auch wenn sie nun schon zwei Sommer anhält, die Karriere sollte nicht unter der Coronakrise leiden. Um hohe Chancen auf deinen Traumberuf zu sichern, sind die Erfahrungen, die du in einem Praktikum trotz Corona sammeln kannst, wichtig. Auch wenn die Herausforderung im Moment einfach etwas größer ist als vor 2 Jahren, Praktikumsstellen lassen finden! Solche Möglichkeiten bieten sich vor allem innerhalb Europas in England, Spanien und Irland an, aber auch außerhalb Europas in Indonesien, der Dominikanischen Republik und den USA. Neben der Vermittlung in ein individuelles Praktikum kannst du vor allem auf unser erfahrenes Team vor Ort bauen, die dir einen Ansprechpartner vor Ort und ein Stückchen Sicherheit bieten.

Auslandspraktikum während Corona innerhalb Europas

Gerade innerhalb Europas gibt es viele Lockerungen bei den Einreisebestimmungen. Plane noch diesen Spätsommer ein Praktikum in England, genieße die letzten Sommertage bei einem Auslandspraktikum in Irland oder entfliehe dem rauhen Herbst für ein Praktikum in Spanien.

In unseren top Praktikumsländern wie England und Spanien kannst du bereits ohne Quarantäne problemlos einreisen, gerade wenn du bereits die erforderliche Corona-Impfung erhalten hast. In Irland ist eine kurze Quarantäne von 5 Tagen nötig. Es ist also an der Zeit, deine internationalen Kompetenzen zu stärken und deine Sprachkenntnisse in Spanisch oder Englisch während einem Praktikum oder einer Freiwilligenarbeit im Ausland zu vertiefen. Zum einen wirst du damit deine Arbeitserfahrung sammeln und zum anderen noch einmal wichtige persönliche Erfahrungen sammeln, bevor die Karriere ruft.

International verreisen während der Pandemie - diese Programme sind offen!

Natürlich haben auch international einige Länder bereits ihre Einreisebestimmungen geändert und du kannst mit Impfung auch ohne Quarantäne für ein Auslandspraktikum einreisen. Diese Programme sind ohne Probleme möglich:

Auslandspraktikum in der Dominikanischen Republik

Freiwilligenarbeit in der Dominikanischen Republik

In einigen Ländern darfst du zwar einreisen, musst trotz Impfung bei der Einreise aber immer noch in eine Quarantäne, die meist zwischen 5 oder 8 Tagen beträgt. Dies ist für folgende Programme der Fall:

Praktikum in Indonesien

Freiwilligenarbeit in Indonesien

Auslandspraktikum in den USA

Wann es möglich ist, wieder in andere Länder einzureisen, können wir dir leider nicht sagen. Auch können sich immer wieder Änderungen ergeben. Wir versuchen uns immer auf den aktuellen Stand zu bringen und dich zu informieren. Wenn du dir nicht sicher bist, welche Möglichkeiten du für eine Auslandsreise hast, empfehlen wir dir immer unser kostenfreies Beratungsgespräch! Einfach ein Zeitfenster deiner Wahl bestimmen und wir rufen dich zurück.

Weitere Aktionen zum Sparen