Absolviere ein Auslandspraktikum in Spanien

Zum Praktikum in Spanien anmelden

Ein Praktikum in Spanien ist vor allem eines: bunt! Der farbenfrohe Lebensstil der Spanier, der sich in allen Lebenssituationen wiederspiegelt, zieht junge Studenten und Praktikanten aus aller Welt an. Bei einem Auslandspraktikum in der Metropole Barcelona, dem Kulturzentrum Valencia oder auf Insel des ewigen Frühlings Teneriffa wird es dir auf keinen Fall langweilig. Das Angebot an Events, Essen, Kultur und Sport ist hier schier unerschöpflich. Egal zu welcher Jahreszeit du dein Praktikum in Spanien planst, das spanische Flair ist einfach unvergleichbar und ein unvergessliches Erlebnis.

Fließend Spanisch lernen: Verbinde dein Praktikum in Spanien mit einem Sprachkurs

Frische deine Spanisch-Sprachkenntnisse vor oder während deinem Praktikum auf. Wieviele Stunden pro Woche du dabei lernen möchtest, ist ganz dir überlassen. Wähle 4 oder 6 Stunden pro Woche, um den Sprachkurs in deinen Praktikumsplan zu packen. Entscheide dich für 10 oder 20 Stunden, wenn du intensiv Spanisch lernen möchtest.

Sprachkurse in Spanien

Praktikumsprogramm SpanienPraktikumsprogramm Spanien

Unser Praktikumsprogramm in Spanien ist seit Jahren bei Studenten beliebt! Denn neben den professionellen Fachpraktikas bieten wir Sprachkurse, gemeinsame Veranstaltungen und eine tolle Betreuung vor Ort, die das Praktikum zu einem angenehmen Erlebnis machen - gerade für die, die das erste Mal für eine lange Zeit im Ausland leben möchten.

Deine Ansprechpartnerinnen in Barcelona und Valencia sind sehr aktiv und finden auch gern individuelle Praktikumstellen in Spanien, die deine Anforderungen erfüllen - sowohl unbezahlte als auch bezahlte Praktika in Spanien. Frage daher einfach in einem kostenfreien Beratungsgespräch an, wie gut deine Chancen für ein Praktikum in deinen Fachbereich sind.

Wir sind übrigens die einzigste Vermittlungsagentur, die dir invididuelle Praktikumsvorschläge gibt!

Viele unserer Praktika in Spanien können bereits ab einer Mindestdauer von 4 Wochen begonnen werden. Dies ist vor allem abhängig von deinem gewünschten Fachbereich.

Unsere Auslandspraktika in Spanien bieten zudem alle Voraussetzungen, um von der Uni als Pflichtpraktikum anerkannt zu werden.

Wir arrangieren mit jedem Bewerber in ein persönliches Gespräch – wenn möglich noch bevor der verbindlichen Anmeldung! Somit stellen wir sicher, dass wir gemäß deiner Anforderungen ein passendes Praktikum finden und die Vermittlung erfolgsversprechend ist.

Hinter Studentsgoabroad steht ein Team aus weitgereisten Globetrottern. Ein Teil unseres Teams hat sich sogar in Spanien niedergelassen und kann dir somit eine umfangreiche und verlässliche Beratung geben.

Unsere Praktika in Spanien ermöglichen dir professionelle praktische Erfahrung zu sammeln. Neben spanisch-sprachigen Praktika gibt es auch Unternehmen, deren Unternehmens- und Businesssprache Englisch ist. Ein englisch-sprachiges Praktikum in Spanien ist also möglich. Wir helfen dir bei der Organisation und Planung deines Auslandsaufenthaltes und unterstützen dich vor Ort. Unser Praktikumsteam in Spanien wird dir helfen, dich vor Ort zurecht zu finden und gemeinsame Praktikantentreffen veranstalten. So findest du schnell Gleichgesinnte, mit denen du Bracelona, Valencia oder Teneriffa erkunden kannst. Wir empfehlen jedem, sich auch nach der Arbeit mit neuen Arbeitskollegen auszutauschen und neuen Freunden zu treffen. So übst du dich somit nicht nur in der spanischen Sprache, sondern wirst selbstbewusster und erwirbst neue interkulturelle Kompetenzen.

Unser Team in Spanien wird dir sowohl bei der Vorbereitung als auch während des Praktikums mit Rat zur Seite stehen. Sie kennen die schönsten Wohnorte und die schnellste Verbindung zu deinem Praktikumsunternehmen. Außerdem bekommst du wichtige Insidertipps, um dein Praktikum in Spanien ganz nach deinem Budget zu planen. Damit du auch schnell Gleichgesinnte triffst, organisiert unser Team regelmäßige Treffen mit anderen Praktikanten und Praktikantinnen. So wirst du dich von Beginn an wohlfühlen, sogar wenn es deine erste große Reise ist.

Welches Praktikum in Spanien passt zu dir?

Du stehst kurz vor dem Abitur, mittem im Studium oder planst ein Sabbatical im Ausland? Erzähle uns von deinen Zielen und Vorstellungen, und wir beraten dich individuell und persönlich.

Kostenfreie Beratung anfragen

Top Praktikumsbranchen in Spanien

Du bist dir sicher, dass es ein Praktikum in Spanien sein soll. Aber welche Stadt? Viele Studenten entscheiden sich für ein Praktikum in Barcelona. Die architektonischen Besonderheiten der Stadt und natürlich ihre günstige Lage am Meer ziehen viele internationale Firmen an. Ein Praktikum im Bereich Medien, Design, Logistik und – nicht zu vergessen – im Tourismusbereich ist hier eine sehr sinnvolle Wahl.

Auch kleine mediterrane Stadt Valencia bietet gute Praktikumsstellen im Marketing, Medien und im sozialen Bereich. Ein Praktikum in Valencia ist besonders beliebt bei Medizinstudenten, die ein Pflegepraktikum im Ausland absolvieren möchten.

Bei einem Praktikum auf Teneriffa kannst du vor allem mit einer guten Rückmeldung von Kindergärten, Surfschulen oder auch von Hotels rechnen.

Bezahlte Praktika in Spanien?

Barcelona und Valencia sind beides sehr gute Ausgangspunkte, wenn du nach einem bezahlten Praktikum in Spanien suchst. Dafür solltest du allerdings viel Zeit im Ausland einplanen, denn bezahlte Praktika sind erst ab einer Praktikumsdauer von 5 Monaten möglich. Ist dir das zu lang, kannst du immer auf das ERASMUS PLUS-Programm zurückreifen.

Bezahlte Praktika in Spanien

Meet Katha!

Ansprechpartner in Spanien

Hier stellen wir dir das Team aus unserem Partnerbüro in Spanien kurz vor. Katharina und ihre Kollegen vermitteln dich nicht nur in dein Praktikum, sondern helfen dir bei der Reiseplanung und bei der Ankunft vor Ort. Sie geben dir ihr Insiderwissen weiter - damit auch deine Zeit als Globetrotter zum Highlight deines Lebens wird!

Team in Spanien
website image

In 3 Schritten zum Praktikum in Spanien

Profil

Als erster Schritt deiner Anmeldung steht die Kontaktaufnahme mit uns. Erstelle dir ein Profil und vervollständige im ersten Schritt deine Daten und Präferenzen zum Praktikum.

Wir werden dich anschließend kontaktieren, um ein Beratungsgespräch mit dir zu vereinbaren (kostenfrei).

Profil erstellen

Beratungsgespräch

Vereinbare ein Beratungsgespräch mit uns! Hier geben wir dir Auskunft, in wie fern deine Wunschpraktikum in Spanien umsetzbar ist und deinen persönlichen Zielen entspricht.

Außerdem klären wir gern weitere Fragen zur Vermittlung, dem Ablauf und beraten dich individuell.

Beratungsgespräch vereinbaren

Anmeldegebühr

Sind alle Voraussetzungen für dein Praktikum im Spanien erfüllt, können wir den Vermittlungsprozess starten und deine Bewerbung an unsere Team in Spanien senden.

Dafür ist eine Anmeldegebühr erforderlich! Wird deine Bewerbung beim Team im Ausland nicht akzeptiert, erhältst du diese zurück.

Anmeldegebühr zahlen

Bist du dir noch nicht sicher?

Details zum Anmeldeprozess