Medien Praktikum im Ausland

Informationen lassen sich auf verschiedene Art und Weisen an das Zielpublikum überbringen. Der Bereich Medien umfasst daher zahlreiche Gebiete, zu denen unter anderem Printmedien, online Medien, Speichermedien oder audiovisuelle Medien wie Film und Radio gehören. Wer also ein Praktikum im Bereich Medien absolvieren möchte, muss sich vor der Anmeldung bewusst sein, auf welches Gebiet sich spezialisiert werden soll.

Warum das Medien Praktikum im Ausland absolvieren?

Wer ein Medien Praktikum im Ausland absolviert hat, beweist, dass er/sie anpassungsfähig ist und auch verschiedenste internationale Zielgruppen erreichen kann.

In allen Medienbereichen kannst du neben deinen fachlichen Kenntnissen vor allem auch gleichzeitig deine Sprachkenntnisse auffrischen und vertiefen.

Gerade im Medienbereich spielen auch Kontakte und Beziehungen eine bedeutende Rolle für den Karriereboost – internationale Kontakte sind hier natürlich sehr wertvoll!

Praktikum individuell anfragen

Treffen die vorgeschlagenen Praktika nicht auf deine Interessen? Frage unverbindlich bei uns an! Wir überprüfen deine Bewerbungsunterlagen und sagen dir, welches Praktikum am besten zu dir passt.

KOSTENLOSER BEWERBUNGSCHECK

Top Destinationen für ein Auslandspraktikum im Bereich Medien

Je nach Destination gibt es natürlich verschiedene Medienbereiche, in denen wir ein Auslandspraktikum organisieren können. Da der Bereich Medien auch in anderen Praktikumsbranchen wie Marketing oder Journalismus Anwendung findet, solltest du deine Praktikumssuche eventuell auch auf diese Bereiche ausweiten.

Auslandspraktika im Bereich Medien können ebenfalls als Fachpraktika absolviert werden. In deinem persönlichen Beratungsgespräch kannst du uns dabei die Anforderungen deiner Universität mitteilen, falls es ein Pflichtpraktikum ist, und deine gewünschte Branche. Sollte deine Branche sehr spezifisch sein, ist es empfehlen wir vor allem bei der Wahl der Destination sehr flexibel zu sein!