Meeresschildkrötenprojekt auf Santiago, Kap Verde

Dauer

ab 2 Wochen

Arbeitszeit

keine

Mindestalter

ab 18 Jahren

Ausbildung

keine besondere

Sprachkenntnisse

Gute Englischkenntnisse

Überblick: Schutzprojekt für Meeresschildkröten in Santiago, Kap Verde

Zwischen Juli und Oktober findet jedes Jahr ein Spektakel statt, das für die Ökosysteme des Meeres in Kap Verde eine bedeutende Rolle spielt:  Hunderte von unechten Karettschildkröten kehren an die Strände der Inseln zurück, um hier ihre Eier abzulegen. Die Kapverdischen Inseln gelten mittlerweile als das größte Brutgebiet dieser gefährdeten Meeresschildkrötenart. Dieser Anstieg ist unter anderem der lokalen Gemeinschaft zu verdanken. Denn durch regelmäßige Strandpatroullien und gezielte Forschung können zum einen Wilderer fern gehalten, und zum anderen die örtliche Regierung sensibilisiert werden. Infrastruktur und Tourismus verdrängen auch hier immer mehr in den Lebensraum der Schildkröte.

Während der Freiwilligenarbeit im Schutzprojekt wirst du die lokale Organisation bei allen Maßnahmen unterstützen, die zur Erhaltung dieses wunderschönen Meerestieres beitragen. Gleichzeitig hast du die Möglichkeit, abgelegene Inseln zu bereisen, exotische Orte zu genießen und dich mehr in die lokale Gemeinschaft einzubringen.

  • image list item
  • image list item

Leistungen für deine Freiwilligenarbeit in Kap Verde

Unser Service für deine Freiwilligenarbeit in Kap Verde beinhaltet die aktive Unterstützung bei der gesamten Vorbereitung deiner Freiwilligenarbeit. Das Team unserer Partnerorganisation unterstützt dich, wo immer du es benötigst:

  • Platzierung in einem von dir gewählten Freiwilligenprojekt bzgl. deiner gewünschten Dauer 
  • Unterstützung bei den Visaformalitäten
  • Informationen über günstige Flüge, Versicherungen, Impfungen und andere wichtige Reiseinformationen
  • Abholung vom Flughafen und Transport zum Projekt
  • Unterkunft im Freiwilligenhaus während der gesamten Zeit deines Freiwilligenprojektes (4-8 Personen im Zimmer)
  • 3 Mahlzeiten pro Tag 
  • Orientierung vor Ort durch die lokale Organisation vor Ort 
  • Tipps und Informationen zu Freizeitaktivitäten sowie auf Wunsch Organisation von Adventurepaketen
  • Ansprechpartner unserer Partnerorganisation vor Ort während deiner gesamten Reise
  • 24h-Notrufnummer vor Ort
  • Teilnahmezertifikat

Nicht enthalten:

  • Visum
  • Versicherung
  • Flug
  • Transportkosten vor Ort