Slide 1 of 2

Dein Traum vom Praktikum in den USA
Webinar am 13. Juni 2024; 14:00 Uhr - Jetzt kostenlos anmelden!

Nach dem Abitur ins Ausland?
Webinar am 29. Mai 2024; 15:00 Uhr - Jetzt kostenlos anmelden!

Dein Traum vom Praktikum in den USA
Webinar am 13. Juni 2024; 14:00 Uhr - Jetzt kostenlos anmelden!

Nach dem Abitur ins Ausland?
Webinar am 29. Mai 2024; 15:00 Uhr - Jetzt kostenlos anmelden!

Dein Traum vom Praktikum in den USA
Webinar am 13. Juni 2024; 14:00 Uhr - Jetzt kostenlos anmelden!

Nach dem Abitur ins Ausland?
Webinar am 29. Mai 2024; 15:00 Uhr - Jetzt kostenlos anmelden!

bg image https://a.storyblok.com/f/69559/1920x700/362cef9d4b/gatanga-volunteer-kenya-28094.jpg

Stellenanzeige | Freiwilligenarbeit in Kenia

Medizinprogramm in Gatanga, Kenia

Gatanga, Kenia
Quick Facts
der Stelle

Arbeitszeit

keine

Mindestalter

ab 18 Jahren

Ausbildung

Studium/Ausbildung im medizinischen Bereich

Sprachkenntnisse

Gute Englischkenntnisse


Über diese Stelle

Überblick Medizinprogramm in Gatanga, Kenia

Kenia gehört zu den Entwicklungsländern und sein Gesundheitssektor ist noch heute ein großes Problem. Vor allem in ländlichen und weniger entwickelten Gebieten fehlt es den Einheimischen in der Regel an einer bezahlbaren Gesundheitsversorgung. In vielen kleinen Gemeinden gibt es staatliche Gesundheitsdienste und Krankenhäuser, aber leider sind diese oft unterbesetzt und in ihrer Ausrüstung begrenzt. Das Medizinprogramm ermöglicht es vielen Dorfbewohnern Gatanga’s, einen Zugang zu einer guten Gesundheitsversorgung zu erhalten.


Diese Aufgaben erwarten dich

Beschreibung Medizinprogramm in Gatanga, Kenia

Unterstütze die Dorfbewohner und sammle gleichzeitig Arbeitserfahrung im Bereich Medizin. Je nach Bedarf, arbeitest du entweder in einem kleinen Gesundheitszentrum oder einem lokalen Bezirkskrankenhaus mit. Abhängig von deinen Qualifikationen werden dir dabei verschiedene Aufgaben übertragen. Durch deine Teilnahme stehst du täglich im Austausch mit örtlichen Krankenhäusern und Ärzten – die ideale Chance dein Wissen zu erweitern und andere medizinische Praktiken kennen zu lernen.

Es wird erwartet, dass du deine eigenen medizinischen Handschuhe, OP- bzw. Krankenhauskittel und Atemmasken zu dem Projekt mitbringst. 

Tagesablauf im Projekt

  • Frühstück
  • Arbeit im Krankenhaus oder im Gesundheitszentrum
  • Mittagessen
  • Arbeit im Krankenhaus oder im Gesundheitszentrum
  • Abendessen

Der genaue Tagesablauf variiert je nach lokalen Bedingungen, Wetter oder unvorhersehbaren Umständen.

Anforderungen

  • Mindestalter: 18 Jahre
  • Qualifikation: Pflege- und Medizinstudenten (mind. 2 Jahre im Studium), ausgebildetes Pflegepersonal, Ärzte (CV wird verlangt)
  • Sprachkenntnisse: Grundwissen Englisch 
  • Lernbereitschaft
  • Umgang mit arbeitsintensiven und vor allem schwierigen Tagen

Ablauf deines Auslandsaufenthalts

Ablauf der Community Programme in Nakuru, Kenia

Die Projekte sind ganzjährig verfügbar – du kannst also jederzeit starten.

Anreise

Anreisetag ist immer ein Sonntag. Du landest am Jomo Kenyatta International Airport (NBO). Zwischen 8 und 18 Uhr organisiert unsere Partnerorganisation deinen persönlichen Flughafen Pick-Up, sodass du, an deinem Zielflughafen angekommen, dort abgeholt und sicher zu der Unterkunft gebracht wirst. Die Fahrzeit beträgt ca. eine Stunde. Ankünfte unter der Woche oder samstags müssen entweder selbst organisiert oder extra bezahlt werden. Der Fahrer hilft dir am Flughafen auch dabei, dein Geld zu wechseln und eine günstige lokale SIM-Karte für dein Handy zu bekommen.

Projektbeginn

Nach der Einführungswoche startest du montags mit der Teilnahme an deinem Projekt. Der Weg zur Arbeit ist kurz – deine Unterkunft liegt nicht weit entfernt von dem Programm. Meistens gehst du einfach zu Fuß oder nutzt öffentliche Transportmittel, z.B. einen der Minibusse oder Vans. Nach einer kleinen Einführung wirst du anschließend in die täglichen Arbeiten eingebunden.

Wochenende

Die Wochenenden gehören dir! Frage deinen Ansprechpartner vor Ort nach Veranstaltungen, Sehenswürdigkeiten, Shopping Tipps oder weiteren Must See’s. Du kannst Ausflüge in die nähere Umgebung individuell planen und deine Freizeit bunt gestalten.

Abreise

Das Projekt endet immer an einem Freitag. Bis Samstagmittag (12 Uhr) hast du Zeit, aus der Unterkunft auszuchecken. In deinen letzten Arbeitstagen solltest du vor Ort deinen Ansprechpartner kontaktieren und dich über Möglichkeiten deines Flughafen-Rücktransports informieren. Dieser ist nicht inklusive, aber unser Partner hilft dir gern bei der Organisation.

Feiertage in Kenia

Während der gesetzlichen Schulferien findet das Programm regulär statt. Informiere dich vor deiner Reise aber über nationale Feiertage, an denen die Projekte geschlossen sind.

Bereit zur Anmeldung?

Medizinprogramm in Gatanga, Kenia

Zeitraum frei wählbar

mind. 2 Wochen

ab 18 Jahren

Gute Englischkenntnisse

ab

undefined EUR

Fragen? Wir helfen dir gerne weiter!

Kontaktiere uns
Deine Unterkunft

Unterkunft während der Programm in Gatanga, Kenia

Während des Projektes ist Gatanga dein neues Zuhause. Für dich die ideale Möglichkeit, in das authentische ländliche Kenia einzutauchen! Nur dreißig Fahrt-Minuten entfernt liegt Thika, eine Industriestadt, in der du alles für den täglichen Bedarf bekommst. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln kommst du fast stündlich in die Stadt. 

An den Wochenenden zieht es viele der Freiwilligen nach Nairobi. Von bemerkenswerten Sehenswürdigkeiten bis hin zu tollen Bars, Restaurants und Clubs – Kenias Hauptstadt hat viel zu bieten! Dich zieht es eher in die Natur? Die Gegend rund um Gatanga ist atemberaubend schön. Spätestens nach einem Besuch der Fourteen Falls oder einer Wanderung im Mount-Kenya-Massiv, welches seit 1997 zum Unesco-Weltkulturerbe zählt, lässt dich Kenia nicht mehr los.

Die Einrichtung

Während deiner Zeit wohnst du in dafür eingerichteten Zentren der Organisation. Gemeinsam mit anderen Teilnehmern kommst du in Mehrbettzimmern unter, das Bad wird geteilt. Von allen wird erwartet, dass sie umweltbewusst sind und die ihnen zur Verfügung gestellten Ressourcen mit Zurückhaltung nutzen, insbesondere Wasser, Papier und Elektrizität. Mit deiner Familie und deinen Freunden kannst du einfach Kontakt halten – in den Gemeinschaftsräumen steht dir kostenfreies WIFI zur Verfügung.

Die Mahlzeiten

Die Verpflegung, sowie Trinkwasser, Kaffee und Tee sind in der Leistung inbegriffen. Unter der Woche erwarten dich in der Unterkunft drei Mahlzeiten. Das Essen ist ein guter Mix aus westlicher Küche und kenianischem Essen. Traditionell gehören dazu Fleisch, Gemüse, Kartoffeln, Eier, Brot, Pfannkuchen – bekannt als "Chapatti" – Früchte wie Orangen, Bananen und Avocados. Samstag und Sonntag wird nur Frühstück und Abendessen serviert. 


Unsere Serviceleistung

Leistungen für dein Community Programm in Nakuru, Kenia

Unser Service für deine Community Arbeit beinhaltet die aktive Unterstützung bei der gesamten Vorbereitung deiner Freiwilligenarbeit. Das Team unserer Partnerorganisationen in den einzelnen Ländern unterstützt dich, wo immer du es benötigst.

Was in der Programmgebühr enthalten ist:

  • Platzierung in einem von dir gewählten Community Projekt bzgl. deiner Fachrichtung, Dauer und Zeitpunkt
  • Unterstützung bei den Visaformalitäten
  • Informationen über günstige Flüge, Versicherungen, Impfungen und andere wichtige Reiseinformationen
  • Flughafentransport jeden Sonntag mit direktem Transfer zu deiner Unterkunft
  • Unterkunft während der gesamten Zeit deines Freiwilligenprojektes (im Mehrbettzimmer im Volunteerhaus)
  • 3 Mahlzeiten am Tag von Montag bis Freitag
  • 2 Mahlzeiten am Tag von Samstag bis Sonntag
  • Tipps und Informationen zu Freizeitaktivitäten
  • Ansprechpartner unserer Partnerorganisation vor Ort während deiner Reise
  • Regelmäßiges Treffen mit allen Freiwilligen und Praktikanten vor Ort
  • Teilnahmezertifikat

Nicht enthalten:

  • Flug
  • Visa
  • persönliche Ausgaben
  • Versicherung
  • Flughafentransport von Montag bis Samstag
  • Rücktransport zum Flughafen
Unser Team vor Ort
website image

Unser Team vor Ort

Dein Ansprechpartner in Gatanga, Kenya

In Kenia wird dir ein erfahrener Koordinator zugeteilt, der dich bei den Aufgaben in der Projektvorbereitung und im Projekt selbst unterstützt. Für alle organisatorischen Fragen stehen die Türen unseres Partnerbüros immer offen – Sebastian hilft dir als dein persönlicher Ansprechpartner gerne weiter.